Schmetterling

Die Kunst im Leben ist die Kunst zu leben und selbstbestimmt Gestalter zu sein.

Katrin Sommer

Liebe Schüler, liebe Eltern,

derzeit haben wir die Gelegenheit uns neuen Aufgaben zu stellen. Für die Theaterschule werden bis zur nächsten Spielzeit ab September 2020 folgende Neuerungen notwendig.

  • Der aktuelle Ausbildungsvertrag bleibt bis auf die Unterrichtseinheiten und die daraus ergebenden Unterrichtszahlungen rechtskräftig.
  • Das Schuljahr endet offiziell am 30.08.2020. Der Unterricht kann also nach Absprache auch in den Sommerferien stattfinden!
  • Die Unterrichtszahlung des zweiten Halbjahres wird auf August 2020 verlegt. Abgerechnet werden ausschließlich die stattgefundenen Unterrichtseinheiten. Bereits zuviel geleistete Zahlungen werden gegebenenfalls zurückerstattet oder auf Wunsch als Gutschrift angerechnet.
  • Der am Schuljahresanfang vereinbarte Stundenplan ist unwirksam.

Aufgrund der derzeitign Richtlinien des Gesundheitsamtes Mittelsachsen ist eine Öffnung der Schule vorerst bis 25.05.2020 nicht gestattet.

Frau Ulbricht ist im Falle der Öffnung der Schule ab dem 27.05.2020 jeweils Mittwoch und Donnerstag in der Theaterschule tätig.

Frau Sommer unterrichtet in der Schule ab dem 02.06.2020 jeweils Montag und Freitag.

Alle Stunden werden individuell von Termin zu Termin abgesprochen. Dies betrifft den Skype-Unterricht, welcher ab sofort als weitere Ausbildungsmöglichkeit integriert ist sowie den Unterricht in der Schule.

  • Der Unterricht in Frauenstein findet bis September nicht mehr statt. Die Schüler können sich für Freiberg Termine reservieren bzw. über Skype arbeiten.
  • Kurse und der Damenchor finden in dieser Spielzeit nicht mehr statt.
  • Alle Veranstaltungen und öffentlichen Konzerte sind bis September abgesagt.
  • Der Unterricht in den Kindergärten ist ab Juni 2020 angedacht. Falls es zu keinem Unterricht mehr kommen wird, gilt das Angebot der Gutschrift bzw. der Rückerstattung. Eltern, welche das 2. Halbjahr noch nicht bezahlt haben, überweisen bitte den Betrag der geleisteten Zeiten im August 2020. Die Höhe der Zahlung wird im August für die jeweiligen Kindergärten ins Netz gestellt.

Ich möchte allen recht herzlich danken, welche mich mit guten Ideen und finanzieller Unterstützung beschenkt haben und freue mich auf eine neue, dem Zeitgeist angemessene Form des Unterrichts für Vokalisten und Instrumentalisten jeden Alters und jeder Berufung.

Danke für Ihr Vertrauen.

Alles Liebe und Gesundheit

Herzlich
Ihre Katrin Sommer & Team

 

Ganzheitliche Schule für Beruf und Freizeit

 

Wir sehen uns als Begleiter auf Eurem/Ihrem Weg und freuen uns, Euch/Sie in folgenden Lebensbereichen zu unterstützen um die eigene Kraft, die innewohnende Meisterschaft und persönliche Lebensfreude zu erkennen und generationsübergreifend zu nutzen.

Den eigenen Klang finden und in persönlicher Harmonie leben durch:

  • Instrumentalunterricht,
  • Vokalunterricht,
  • Schauspielunterricht,
  • Kurse für präventives selbstbestimmtes Handeln
    (Lebensbühne Alltag, Stimme als Instrument, Musik als Schlüssel zum Herzen, Mentaltraining, Wissenswertes über unseren Körper, deren Ausstrahlung und Selbstermächtigungsmöglichkeiten)

Wir coachen facettenreich und individuell im Gruppen- oder Einzelunterricht:

  • Freude, Ausgleich, Selbstbewusstsein durch Musik und Theater entdecken
  • zielorientiertes Erreichen einer Bühnen- bzw. Führungspräsenz (zumeist berufsbegleitend)
  • Schulung der Stimme für Sprechberufe
  • individuelle Schulung der Körpersprache durch schauspielerisches Handwerk und freie Improvisation
  • Kommunikationsmöglichkeiten (verbal, nonverbal, paraverbal)
  • Erkennen und Umsetzen der alltäglichen Möglichkeiten für eine persönliche Weiterentwicklung
  • Selbstbestimmtes Leben und Erleben durch Energiearbeit

 

Musik verbindet und schafft Harmonie.

Harmonie ist Frieden!