Neu!

Ab sofort findet in den neuen Unterrichtsräumen
Am Markt 25 in Frauenstein
auch berufsvorbereitender und -begleitender Unterricht für Sprech- und Gesangsberufe statt.

Der Unterricht wird ausschließlich montags in 16 Unterrichtseinheiten (Termine siehe unten bzw. nach Absprache) durchgeführt.

Unser Informationstag mit der Zeitvergabe für die Unterrichtsstunden ist am Montag, 26.08.2019, von 13:00 bis 18:00 Uhr. Hier beantworten wir Ihnen alle Fragen und vergeben die Termine für das Unterrichtsjahr.

Angebotene Unterrichtsfächer in der Schule Frauenstein

  • Klavier (Grundstufe inkl. Notenlehre)
  • Flöte (Grundstufe inkl. Notenlehre)
  • Notenlehre (Theorie als Grundstufe)
  • Stimmbildung, Sprechunterricht und/oder Gesangsunterricht (auch als Vorbereitung für die Aufnahme eines Sprech- und Gesangsberufes)
  • Schauspielunterricht inkl. Sprechunterricht (auch als Vorbereitung für das Schauspielstudium)

Der Unterricht kann nach Bedarf individuell die Fächer übergreifend stattfinden. So ist es möglich, in einer Unterrichtszeit eine umfassende musikalisch-künstlerische Weiterbildung zu erfahren.

Ich freue mich über interessierte, neugierige, phantasievolle, kreative Erwachsene, Jugendliche und Kinder, welche sich und ihre Fähigkeiten erkennen, ausprobieren und erweitern wollen. Gern vertiefen wir auch berufsbegleitend Ihre stimmlichen und sprecherischen Fertigkeiten. Sie können mich telefonisch kontaktieren: 0157 / 80 58 43 16.

Eine kostenfreie Schnupperstunde ist nach telefonischer Absprache möglich!

Termine (18 inkl. einem Proben- und einem Ausweichtermin) jeweils montags zwischen 11:00 und 18:00 Uhr

September

 2x

 

09.09.2019; 16.09.2019

Oktober

 2x

 

07.10.2019; 28.10.2019

November

 2x

 

04.11.2019; 18.11.2019

Dezember

 2x

 

02.12.2019; 09.12.2019

Konzert    

15.12.2019, 11:00 Uhr, Matinee "Rauhnachtskalender" im Theater Freiberg, BiB

Januar

 2x

 

13.01.2020; 27.01.2020

März

 2x

 

09.03.2020; 23.03.2020

April

 2x

 

06.04.2020; 20.04.2020

Mai

 2x

 

04.05.2020; 18.05.2020

Juni

 

 

15.06.2020 - Probentermin für das Sommerkonzert

29.06.2020 (Ausweichtermin)

 

Unterrichtsgebühren

Die Unterrichtsgebühren verstehen sich für 16 Unterrichtseinheiten im Schuljahr für den Einzelunterricht in den angebotenen Fächern. Einzelne Unterrichtstunden können individuell vereinbart werden. Die dafür fälligen Gebühren erfragen Sie bei der Vereinbarung.

Einzelunterricht

20 min.  jährlich: 300,00 Euro  ermäßigt*  270,00 Euro
   halbjährlich:  2 x 150,00 Euro; (keine Ermäßigung möglich)
30 min.  jährlich:  400,00 Euro  ermäßigt*  360,00 Euro
   halbjährlich:  2 x 200,00 Euro;  (keine Ermäßigung möglich)
45 min.  jährlich:  600,00 Euro  ermäßigt*  540,00 Euro
  halbjährlich:  2 x 300,00 Euro;  (keine Ermäßigung möglich)

 

Doppelunterricht pro Schüler für das Schuljahr im gleichen Fach

20 min.  jährlich: 188,00 Euro  ermäßigt*  170,00 Euro
30 min.  jährlich:  280,00 Euro  ermäßigt*  252,00 Euro
45 min.  jährlich:  420,00 Euro  ermäßigt*  378,00 Euro

 

Familienrabatt pro Vertrag

(2 - 3 Personen aus einer Familie zur gleichen Unterrichtszeit in einem Fach)

30 min.  jährlich:  460,00 Euro  ermäßigt*  414,00 Euro
45 min.  jährlich:  680,00 Euro  ermäßigt*  612,00 Euro

* Ermäßigung für kinderreiche Familien (ab drei Kinder), Sozialpassinhaber, Geschwister, Studenten, Auszubildende

 

„…Musik besitzt eine enorme Wirkung auf Geist, Körper und Seele. Eine heilende Wirkung der Musik konnte durch neurologische Studien nachgewiesen werden. Die Musikalität ist nicht auf eine bestimmte Gehirnregion beschränkt, sondern sie spricht neben dem Gehör auch den Bewegungsapparat, den Verstand und das Gefühl an. Das bedeutet, dass die verschiedenen Gehirnregionen wie in einem Konzert zusammenspielen. Dies geschieht nicht nur dann, wenn ein Mensch ein Instrument spielt, sondern auch dann, wenn er Musik nur hört...“

nach Martina Holzer Geromin